Kostenlose Hotline:
         0800 / 6642643

  1 Monat Widerrufsrecht

  Versandkostenfrei ab 15 € innerhalb deutschlands


WARENKORB   Artikel
Positionen Anzeigen
Deutsch English
| Uhren-Infos | Hilfe | Neukunde? | Gutschein | Newsletter | Warenkorb | Anmelden


Sie suchen nach:

- Pierrini - [ X ]

Powerfilter

Marke


Zielgruppe


    Ziffernblattfarbe


    Bandmaterial


      Bandfarbe



      Wir führen eine große Auswahl an Automatik Uhren. Durch die Nutzung des Power-Filter an der linken Seite können Sie Ihre Suche verfeinern und das für Sie am besten passende Modell finden.

      -21%
      Pierrini Herrenuhr Automatik Echtleder Armbanduhr Farbe Silber Braun
      UVP 124,90 EUR
      Nur 99,00 EUR *
      Pierrini - 385722229009 Silber Braun
      -21%
      Pierrini Herrenuhr Automatik Echtleder Armbanduhr Farbe Silber Schwarz
      UVP 124,90 EUR
      Nur 99,00 EUR *
      Pierrini - 385722129009 Silber Schwarz
      -39%
      Pierrini Herrenuhr Automatik Echtleder Armbanduhr Farbe Schwarz Silber
      UVP 124,90 EUR
      Nur 75,95 EUR *
      Pierrini - 385721229009 Silber Schwarz
      -21%
      Pierrini Herrenuhr Automatik Echtleder Armbanduhr Farbe Schwarz Silber
      UVP 124,90 EUR
      Nur 99,00 EUR *
      Pierrini - 385721129009 Silber Schwarz

      (* inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten )

      Zeige 1 bis 4 (von insgesamt 4 Angeboten)
      Produkte pro Seite:
      Seiten:  1 


      Automatikuhren

      Automatikuhren sind Armbanduhren, deren Feder durch die Armbewegungen des TrÄgers aufgezogen wird.

      Die ersten Automatikuhren wurden im Jahr 1920 gebaut, deutsche Hersteller nahmen die Automatikuhr im Jahr 1951 in ihr Lieferprogramm auf. Automatikuhren verbesserten gegenÜber Armbanduhren mit Handaufzug den Tragekomfort, da der TrÄger nicht mehr an das regelmÄßige Aufziehen seiner Armbanduhr denken musste. FÜr das Aufziehen des Laufwerks der automatischen Armbanduhr reichen wenige Armbewegungen aus, wÄhrend des Schlafens kann der Nutzer seine Uhr vom Arm abnehmen, ohne dass diese in ihrer Funktion beeintrÄchtigt wird.

      Viele Sammler besitzen mehrere Automatikmodelle und tragen die jeweils zu einem Anlass oder zur gewÄhlten Kleidung passende Uhr. Eine lÄngere Gangpause bei Automatikuhren wird von den meisten Besitzern nicht gewÜnscht, denn bei Uhren mit Zusatzanzeigen wie der Mondphase fordert jedes Stehenbleiben der Uhr eine zeitaufwÄndige Neueinstellung. Die hÄufig geÄußerte BefÜrchtung, lÄngere Zeit stillstehende Automatikuhren kÖnnten beschÄdigt werden oder ihre hohe Ganggenauigkeit teilweise verlieren, trifft fÜr moderne und hochwertige Automatik-Armbanduhren nicht zu. Der Besitz unterschiedlicher Automatikuhren wird durch die enorme Modellvielfalt der modernen Uhren ermÖglicht.

      Automatik-Uhren haben ihren Charakter als Armbanduhren fÜr einen Massenmarkt mit dem Aufkommen der Zeitmesser mit Quarz-Batterien verloren. Ein Vorteil dieser Entwicklung liegt ohne Zweifel darin, dass keine billigen Automatikuhren produziert werden, sondern jede automatische Armbanduhr ein hochwertiges und sorgfÄltig gefertigtes Produkt ist. Hochwertige Automatikuhren bieten ihren TrÄgern auf Wunsch zusÄtzliche Funktionen wie eine Stoppuhr oder einen Wecker. Mit einer Stoppuhr versehene Automatikuhren werden auch als Chronographen bezeichnet. Nicht zuletzt dienen Automatikuhren auch dem Umweltschutz, da sie dank der nicht erforderlichen Batterie der Umwelt eine Menge an anfallenden Altmaterialien ersparen. FÜr den Besitzer einer Automatikuhr wirkt sich das vorteilhafte Nichterfordernis des Batteriewechsels auch dahingehend aus, dass er keine regelmÄßigen Folgekosten fÜr seine Uhr tragen muss.

      Da nur noch hochwertige Automatikuhren auf dem Markt angeboten werden, sind alle mit einem Automatik-Laufwerk versehenen Armbanduhren wasserdicht und stoßfest. SchÄden an einer Automatikuhr treten sehr selten auf und lassen sich leicht und fachgerecht vom Uhrmacher reparieren. Eine Automatik-Armbanduhr muss die Uhrzeit nicht zwingend im ZwÖlf-Stunden-System anzeigen, einige wenige Modelle werden mit einem Vierundzwanzig-Stunden-Ziffernblatt angeboten. Ebenso vielfÄltig sind die Materialien, aus welchen Automatikuhren hergestellt werden; gemeinsam ist ihnen jedoch ihre Hochwertigkeit.